Ohrensessel

Ohrensessel mit Hocker – Tipps und Kaufempfehlung 2018

Ein Ohrensessel ist ein echter Klassiker unter den Sesseln. Als Ohrensessel wird in der Regel ein sehr bequemer Sessel mit hoher Rückenlehne bezeichnet, der große, ohrenähnliche Auspolsterungen im Kopfbereich aufweist. Meist haben diese zusätzlich einen Hocker zum Ablegen der Füße. Den klassischen Ohrensessel mit Hocker gibt es bereits seit dem 17. Jahrhundert. Er stammt aus der Zeit der großen Adelshäuser und war in England und Schottland eine weit verbreitete Sitzgelegenheit der blaublütigen Herrscher.

Diese hatten meistens zwei der Ohrenbackensessel mit Hocker vor Ihrem großen Kamin – entweder in der monumentalen Eingangshalle ihres Schlosses oder Landsitzes oder im so genannten Kaminzimmer. Hier saßen die Hausherren bei einer Zigarre oder Pfeife zusammen und besprachen ihre Erfolge des vergangenen Jagdausflugs oder das aktuelle politische Geschehen. Diese klassischen Ohrenbackensessel mit Hocker sieht man auch heute noch in Filmen, welche in dieser Zeit und Gegend spielen.

Ohrensessel mit Hocker – ein Klassiker neu entdeckt

Nach vielen Jahrzehnten, in denen der klassische Ohrensessel mit Hocker als „Omasessel“ verschrien war, erlebt dieser nun als Wohlfühlsessel eine beeindruckende Renaissance. Der Ohrensessel ist wieder modern – mehr sogar: er wird immer mehr zum Kult. Da inzwischen immer mehr junge Leute Interesse an diesen überaus bequemen Sesseln haben, gibt es den klassischen Ohrensessel mit Hocker in immer mehr Einrichtungshäusern vor Ort aber auch online wieder zu kaufen. Auch Sie sind nicht grundlos auf dieser Seite gelandet – vermutlich möchten auch Sie einen Ohrenbackensessel kaufen.

▷ Anschauen lohnt sich:

Hierbei ist festzustellen, dass ein Ohrensessel nicht immer nur antik sein muss – mittlerweile werden Ohrenbackensessel mit Hocker in allen erdenklichen Farben, Größen und Musterungen angeboten. Wenn Sie einen Ohrenbackensessel kaufen möchten, dann haben Sie die Wahl einen Ohrensessel mit Hocker gebraucht zu kaufen oder eine der vielen Neuauflagen dieses eleganten Klassikers.

Ohrensessel mit Hocker – für Sie alleine oder lieber zu zweit?

Eine ganz besondere Art des Ohrensessels mit Hocker ist die neu erschienene XXL-Variante dieses Wohlfühlsessels. Ein Ohrensessel – doppelt so breit wie ein normaler Sessel mit Platz für 2 Personen. Dieser ist nicht nur unheimlich bequem, nein er ist auch ein echter Hingucker in jedem Wohnzimmer. Mittlerweile wird dieser auch des Öfteren als Couch-Ersatz eingesetzt. Wenn man solch eine Neuauflage einmal gesehen hat, wird man wohl nie wieder den Begriff „Omasessel“ verwenden. Besonders toll eignet sich solch ein Mega-Ohrensessel auch für den Einsatz vor einem offenen Kamin. In vielen Hotels mit Wellnessbereich wird dieser bereits im Ruheraum als Relax-Sessel verwendet.

Ohrensessel mit Hocker müssen nicht immer teuer sein

Ein klassischer Ohrensessel mit Hocker hat sein Gewicht und seine Größe – und dem entsprechend waren diese meist auch nicht günstig zu bekommen. Dies lässt sich auch geschichtlich begründen. In vergangenen Zeiten waren diese Möbel den illustren Adelskreisen Englands und Schottlands vorbehalten – das einfache Bauernvolk hatte weder den Platz noch das Geld sich solch einen Sessel zu kaufen – und sie sollten es auch nicht.

Im Laufe der Jahre, nachdem die Ohrensessel auch immer öfter auf dem europäischen Festland gekauft und verwendet wurden, wurden diese zwar ein bisschen günstiger, allerdings waren sie im Vergleich zu einfachen Sesseln immer noch deutlich teurer. Erst seit ein paar Jahren sind diese ehemaligen Omasessel auch schon zu sehr angemessenen Preisen erhältlich und stehen den teuren Ohrensesseln qualitativ in nichts nach.

Bitte bewerte diese Seite:
[Gesamt: 21 Durchschnitt: 3.9]